Donnerstag, 6. Juni 2013

Pz IV - Tamiya 1/48 - 1. Teil der Bau

Hallo Leute heute mal was neues von der Pz IV Front, ich habe nach den langen Regentage der letzten Wochen nun doch nicht mehr warten können und habe den Pz IV von Tamiya nun doch gebaut. 



Als erstes natürlich der Bauplan, in gewohnter Tamiya Qualität, der gesamte Bau lief ohne Probleme von der Hand, der Pz IV stammt noch aus der "die cast chassis" Serie (also mit Metall-Unter-Wanne)


Der erste Schritt der Anleitung - der Aufbau des Laufwerkes, die Anbringung der Laufräder sowie Antriebs- und Spannrad.


Die Ketten wurden gesamt zusammengeklebt, jedoch wurden um die Bemalung zu erleichtern die Ketten nicht mit der Wanne verbunden (sieht man später noch einmal besser)


Die fertige Wanne mit den aufgesteckten Gleisketten


Die Oberwanne mit all ihren schönen kleinen und feinen Details


Ich habe vom weiteren Bau der Wanne und des Turmes keine Bilder mehr gemacht, da wirklich alles ohne Schwierigkeiten dem Plan nach von der Hand geht. Hier schön zu sehen die Aufhängung für die Seitenschürzen des Pz IV Ausf. J


In diesem Bild sind die aus 0,8 mm Plastikkarten hergestellten Seitenschürzen zu sehen. Mittels der Anleitung zum Bau der Schürzen geht auch dies ohne größeres Aufsehen von Statten. An der unteren Schürze kann man sehen das ich diese bereits vorbereitet habe um ein Teil der Schürze im späteren Bau wegzulassen, um damit einen gebrauchten Eindruck entstehen zu lassen.


Am letzten Bild zu sehen sind alle Komponenten bereit zum Grundieren. 


Der Bau hat sehr viel Spaß gemacht, nach dem dieses Modell ja in Europa so gut wie nicht erhältlich ist hat sich der Kauf direkt in Japan auf jeden Fall gelohnt. Der Pz IV war ja immerhin der Hauptkampfpanzer der deutschen Wehrmacht während des gesamten Krieges. Deshalb verstehe ich es nicht, das jeder Hersteller die x´te Version des Tigers oder des Elefanten auf den Markt bringt und der Pz IV wird völlig ignoriert. 
Aber gut ist, ich hab ja meine nun!

Ach ja, die Bemalung muss noch auf sich warten lassen, da ich momentan voll im Olive Drab painting bin. Sprich es komme mehrere Fahrzeuge für die Alliierten zuerst noch unter den Airbrush.

Danke für euer Interesse 
LG
Stefan